Weil’s eben

nicht egal ist.

Reden wir drüber.

Der dichteste, fünftgrößte und der Sonne drittnächste Planet des Sonnensystems. Ursprungsort und Heimat aller bekannten Lebewesen (inklusive des Kuhfisches, des Kakapos und uns).

Sie spricht nicht gern darüber, aber ihr Durchmesser beträgt mehr als 12.700 Kilometer und sie ist etwa 4,6 Milliarden Jahre alt. (sorry) Die Erde. Und obwohl sie sich für ihr Alter äußerst gut gehalten hat und uns höchstwahrscheinlich alle überleben wird, hat sie ein Problem.

Seit etwa 300.000 Jahren (also nur 0,006% ihres Gesamtalters!) entwickelt sich der Homo Sapiens (also wir) als dominante Lebensform auf ihrer Oberfläche. Was ja grundsätzlich kein Problem wäre, wären wir nicht so verdammt innovativ.

 

trauriges Beispiel:
„Öl brennt gut. – Wale bestehen aus Öl?
Cool, dann killen wir doch einfach alle Wale.“

 

Wie hat schon Freddy Mercury gesungen: „We want it all, and we want it now.“ und recht hatte er. Doch aufgrund dieses Credos leidet unsere gemeinsame Heimat unter vielen von unseren Entscheidungen. Denn obwohl uns unser dickes Gehirn und der daraus resultierende technische Fortschritt vieles ermöglicht, ist uns sehr wohl bewusst, dass all diese Entwicklungen ihren Preis haben. (Wir können das in unserem umtriebigen Alltag nur sehr gut verdrängen.)

Weil wir bei der strobl advertising group. uns der Umstände auf unserem kleinen, blauen Planeten aber durchaus bewusst sind und wissen, dass auch wir in der Kreativ- und Werbebranche unseren Teil zur Wegwerfgesellschaft beitragen, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unseren ökologischen Fußabdruck so gut es geht zu minimieren.
Viele unserer Drucksorten werden daher ökoeffektiv, im cradle to cradle-Verfahren produziert.
Und was soll das sein? Und was soll das bringen?
cradle to cradle (zu Deutsch also von der Wiege zur Wiege) bedeutet, Materialien wiederzuverwenden (zu re- oder upcyclen), so den Abfall zu minimieren und damit unserer Erde das Leben ein wenig zu erleichtern.

 

Und nicht vergessen:

Die nächsten erdähnlichen Planeten sind mindestens 4 Lichtjahre (also fast 38.000.000.000.000 Kilometer) entfernt.